13. Oktober 2013

Kürbisse in Miniausführung

Die letzten gehäkelten Kürbisse für diese Saison sind fertig und zwar in der Ausführung mittel und klein wenn nicht winzig.

Ich hab einfach probiert und probiert und entstanden ist folgende Anleitung:
Kürbis mittel:
1 Rd: 2 LM anschlagen und in die 2 Lm von der Nadel aus 8 feste Machen häklen und mit einer Kettenmasche zum Ring schließen = 8 fM
2Rd: jede fM der Vorrunde verdoppeln = 16 fM
3Rd: 2 fM in die erste fM, 1 fM, 2 fM in die nächste fM – rundherum.. ergibt  24fM
4 +5 Rd: je eine Reihe fM häkeln
6Rd: 2fM zusammen häkeln, 2 fM in die nächsten Maschen, 2 fM zusammen usw… ergibt 16fM
7Rd: eine Reihe feste Maschen
8Rd: 2 fM zusammenhäkeln, 1fM in die nächste Masche, 2 fM zusammen usw…ergibt 8fM
Füllen und die 8 festen Maschen mit einem Faden aufnehmen und fest zusammen ziehen . anschließend zu einem Kürbis formen.
Der kleine Kürbis wird gleich gehäkelt nur das nach 16 fM mit der Aufnahme Schluss ist . Alles andere wird so gearbeitet wie beim mittleren Kürbis.

Stiel: 4 LM anschlagen. In die 3, 2 und 1 Lm von der Nadel aus je eine fM häkeln, Faden ab und an den Kürbis annähen.

 Je nach Garnstärke fallen die Kürbisse mal größer mal kleiner aus....So nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachhäkeln  und sollten Fragen oder Unklarheiten auftreten, einfach melden...

herzlichst 

Kommentare:

  1. Hallo Anna, über deine Kommentare auf meinem Blog freue ich mich sehr, deine Nachbildungen von Obst und Gemüse finde ich immer sehr schön obwohl ich mit Stricken und Häckeln sonst nicht so viel anfangen kann.

    Grüße TomTom

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna, ich bin ja auch verrückt nach den kleinen Dingerchen! Und deine sind allerliebst geworden! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ahh das ist ja eine wunderschöne Decko sieht einfach nur wunderschön aus. herrlich
    glg Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Deine mini Kürbise sehen super toll aus
    und kleine Sachen zu häkeln ist gar nicht so
    leicht, aber du hast sie so toll gemacht.

    LG Irene

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchte mich dafür ganz lieb bei Euch bedanken !
Je nachdem wie es meine freie Zeit zulässt versuche ich alle Kommentare hier zu beantworten, doch bitte habt Verständnis wenn ich das einmal nicht tue oder ich einmal etwas übersehen habe.

Schön so viele nette Leser zu haben.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...